Neue Wege der Mobilität entdecken

Ein Mann fährt im hohen Alter mit dem pfautec Scoobo Dreirad
Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Mobilität im hohen Alter? Wie gestaltet sich diese am besten? – Fragen, die sich viele Menschen stellen, die aufgrund ihres Alters nicht mehr auf ein klassisches Zweirad zurückgreifen können. Probleme mit dem Gleichgewicht, unterschiedliche Kraftphasen sowie Probleme beim Ein- und Ausstieg? Nicht mit dem pfautec Scoobo, wie unser Kunde aus dem Dreirad-Zentrum Hombrechtikon zeigt!

Dank eines Sesseldreirads aus dem Hause pfautec bleibt man auch im hohen Alter mobil. Der 95-jährige Herr erhält mit dem Dreirad für Senioren seine Flexibilität aufrecht und zeigt, dass man auch mit 95 noch viel Spass beim Dreiradfahren haben kann. Durch die ausgiebigen Touren, auch durch die Schweizer Berge, bewahrt der Herr seine Fitness und trägt somit zu seiner Gesundheit bei. Wie das pfautec Scoobo zeigt: Spass und Fitness lassen sich auch im hohen Alter kombinieren.

Auf Erkundungstour mit dem pfautec Scoobo

Sie sind auch interessiert an einer Probefahrt mit einem Sesseldreirad? Dann vereinbaren Sie jetzt schon einen Termin bei Ihrem Dreirad-Experten in Hombrechtikon.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Dreirad-Experten

Die Dreirad-Experten