Rollfiets: Ein Rollstuhlvelo für Erwachsene

Zwei Frauen stellen das Rollstuhldreirad OPair ein
Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Kunden in unseren Dreirad-Zentren sind immer wieder überrascht über die verschiedenen Möglichkeiten mit einem Dreirad mobil unterwegs zu sein. In unserem Sortiment befinden sich zahlreiche Spezialdreiräder, unter anderem auch Rollfiets. Das sind Rollstuhlfahrräder, mit denen auch Rollstuhlfahrer auf einen Veloausflug mitgenommen werden können.

Das Rollstuhlvelo O-Pair 2

Das O-Pair2 ist ein komfortables Rollstuhlvelo, mit integriertem Rollstuhl. Dieser kann abgekoppelt werden und somit auch ohne das Velo genutzt werden. Rollstuhl ist gefedert und hat eine gepolsterte Sitzfläche, eine stufenlos verstellbare Rückenlehne und lässt sich anatomisch anpassen. Dank eines solchen Spezial Velos können Rollstuhlfahrer auf längere Ausflüge mitgenommen werden. Sie sitzen quasi in der ersten Reihe und können die Landschaft und die frische Luft genießen. Der Stahlrahmen ist sehr stabil und erlaubt eine Zuladung bis 250 kg.

Das Rollstuhlvelo Velo Plus 2

Das Velo Plus 2 ist ebenfalls ein Rollfiets – ein Rollstuhlvelo. Allerdings hat es einen integrierten Rollstuhl, sondern eine große Fläche, auf die ein Rollstuhl raufgeschoben werden kann. Das Velo Plus 2 eignet sich also für Rollstuhlfahrer mit einem eigenem Rollstuhl. Das Rollstuhlvelo ist mit Sicherheitsgurten ausgestattet, sodass der Rollstuhl befestigt werden kann. Um den Aktionsradius noch zu erweitern und längere Ausflüge unternehmen zu können, ist es auch möglich das Velo Plus2 mit einem Elektromotor auszustatten. Auch dieses Rollstuhlvelo verfügt über einen robusten Stahlrahmen und erlaubt eine Zuladung von 250 kg.

Sie möchten sich gerne von den Vorteilen eines Rollstuhlvelos überzeugen? Dann besuchen Sie uns in einem unserer Dreirad-Zentren. Wir laden Sie herzlich zu einer kostenlosen Probefahrt ein.

Die Dreirad-Experten

Die Dreirad-Experten